TV/DJK Hammelburg Volleyball

Hammelburg liefert "mega geilen Zock"

Weiterlesen ...

Sechs Matchbälle vergeigten die Hammelburg Volleys beim GSVE Delitzsch. Und im Tiebreak lagen sie auch hinten. Warum es dennoch zum Sieg reichte.

Der ganze Artikel auf Saale-Zeitung


Hammelburg will unter die ersten 5!

Weiterlesen ...

In dieser Spielzeit blasen die Hammelburg Volleys zum Angriff auf die Spitze der 2. Bundesliga Süd. Dabei bestehen so viele Unwägbarkeiten wie nie zuvor. Das betrifft nicht nur die Frage, ob Zuschauer dabeisein dürfen oder nicht.

Der ganze Artikel auf: Saale-Zeitung


Amateursport ab dem 19. September wieder erlaubt!

Weiterlesen ...

Gemäß der gestrigen Entscheidung der bayerischen Landesregierung, ist ab dem 19. September wieder Amateursport mit bis zu 200 Zuschauern erlaubt. ABER: Für die 2. Volleyball Bundesliga, die offiziell dem Profisport zugerechnet wird, ist noch KEINE Entscheidung gefallen, sodass der 1. Heimspieltag (ursprünglich geplant für den 19. September) definitiv verlegt bleibt (Ersatztermin: 17. Oktober). Sobald die Entscheidung gefallen ist, wie viele Zuschauer wir in unserem Wohnzimmer begrüßen dürfen, werden wir uns darüber Gedanken machen, wie unsere Fans an Tickets kommen. Da wir hier die größtmögliche Transparenz und Fairness walten lassen wollen, bitten wir euch diesbezüglich noch um (mindestens 2 Wochen!) Geduld!


Das erste Heimspiel wird verlegt!

Weiterlesen ...

Die Volleys starten am 12. September in Delitzsch. Trotz Spielverlegung besprachen Verantwortliche des TV/DJK Hammelburg ein Hygienekonzept für die Saaletalhalle mit dem Leiter des Gesundheitsamtes Bad Kissingen. 

Der ganze Artikel auf Saale-Zeitung


Noch immer keine Klarheit um einen pünktlichen Saisonstart

Weiterlesen ...
Wir warten noch immer auf eine Entscheidung der Bayerischen Landesregierung, ob der Spielbetrieb in Bayern wie geplant am 12. September starten kann und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen dies sein wird! Derzeit sind wir in Gesprächen mit dem Gesundheitsamt Bad Kissingen, um unser Hygienekonzept vorzustellen und diesbezüglich die Grundlage für einen sicheren Spielbetrieb zu gewährleisten.


AOK Bayern bleibt an Bord!

Weiterlesen ...

Sponsorennews: Wir freuen uns, dass mit der AOK Bayern, ein weiterer langjähriger Partner aus dem Gesundheitswesen mit uns in die nächste Runde geht und bedanken und für die jahrelange Treue!


Seite 1 von 70