TV/DJK Hammelburg Volleyball
Die Hammelburger Volleyballabteilung war am vergangenen Wochenende Ausrichter der Unterfränkischen Meisterschaften der weiblichen U20.
Für die Gastgeberinnen von Trainerin Eva Hartmann, war es fast so etwas wie ein Déja-Vu der vergangenen Woche, denn es ging mit nahezu identischen Kader der U18-Mannschaften diesmal gegen die älteren U20 Mädels. Obwohl der TV Mömlingen hier derzeit das Maß aller Dinge ist und mit dynamischen und technisch sauberen Spiel verdient Meister wurde, fand die Hammelburger Trainerin nach dem Turnier nur lobende Worte für den Auftritt ihrer Mädels: "Wir mussten ohne Zuspielerin antreten, wurden von zwei tollen U16-Talenten verstärkt und haben wirklich toll gefightet und teilweise echt klasse gespielt", so Hartmann über die Leistung ihrer jungen Schützlinge.