TV/DJK Hammelburg Volleyball

Etwa 200 Volleyball-Fans fanden gestern (trotz Champions League) den Weg in die Saaletalhalle, um unser Team im Testspiel gegen die United Volleys Rhein-Main zu unterstützen.

Dafür allen Zuschauen ein herzliches Dankeschön!

Dabei gab es bereits einen kleinen Vorgeschmackt auf das, was unsere Fans bei zukünftigen Heimspielen erwarten wird: Ein professionelles Hallen-Layout, Moderation vorn und während des Spiels und nicht zuletzt unsere schicken neuen grünen Trikots.

 Am Ende bekam das Volleyball-Publikum ein tolles und spannendes Spiel zu sehen, in dem unsere Jungs sogar die ersten beiden Sätze für sich entscheiden konnten!

Dass die mit vielen Nachwuchsspielern und ohne zwei Nationalspieler angereißten Gäste aus Frankfurt am Ende mit 3:2 (23:25, 22:25, 25:11, 25:14, 15:12) die Oberhand behielten und der Unterschied zum 'Oberhaus' dann doch erkennbar wurde, tat der tollen Stimmung im Team, den Zuschauern und TV/DJK-Verantwortlichen keinen Abbruch.

Nach einem gemeinsamen Pizzaessen im Anschluss an das Spiel, traten die Gäste aus Frankfurt spät Abends die Heimreise durch den Spessart an:

Danke United Volleys, dass ihr den Weg in die Saalestadt gefunden habt und alles Gute für die bevorstehende Saison!!

Und weil nach dem Spiel vor dem Spiel ist, richtet sich der Fokus nun auf den Saisonstart unserer Herren am kommenden Samstag um 19 Uhr in Mainz!

Der gestrigen Auftritt lässt uns dabei die bevorstehenden Herausforderungen optimistisch angehehen und wir freuen uns schon jetzt riesig auf die ersten Heimspiel-Auftritte am 03. und 04. Oktober!!!

Ein detaillierter Bericht zum gestrigen Spiel und zum Saisonstart in Mainz folgt in der lokalen Presse.

Eine ausführliche Bildergalerie zum Spiel werden wir euch ebenfalls in Kürze präsentieren. Danke Suzie für dein gestriges Engagement hinter der Kamera!!